Kursdetails

121-1111 [online] "Komm wir teilen"

Beginn Sa., 20.02.2021, 10:00 - 13:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Sebastian Klein

Aufbau einer Solidarischen Landwirtschaft in Schwerte
In der Solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi) wird unter dem Prinzip "Komm wir teilen" eine bäuerliche und vielfältige Landwirtschaft gefördert und unterstützt. Eine Ernteteiler*innen- Gemeinschaft finanziert Pacht, Saatgut und Personalkosten und erhält jede Woche frisch geerntete, naturnahe und regionale Lebensmittel: ohne unnötige Verpackung, lange Lagerzeiten und Transportwege, dafür mit dem Gewinn neuer Erfahrungen, gemeinschaftlicher Aktivitäten und einem konkreten wie nachhaltigen Beitrag gegen den Klimawandel.
Im Workshop wird die Idee und Praxis "Solidarische Landwirtschaft" vorgestellt und in globale und politische Zusammenhänge eingeordnet. Im zweiten Teil sollen konkrete Schritte zum Aufbau einer SoLaWi in Schwerte oder nahen Umgebung erarbeitet werden.
Der Workshop schließt an das Ausflugsangebot zu einem SoLaWi-Hof aus dem letzten Programm an. Die begeisterten Besucher*innen wollen eine Initiative gründen und die Solidarische Landwirtschaft nach Schwerte holen. Sie freuen sich auf weitere Interessierte.
Die Veranstaltung findet digital statt. Angemeldete erhalten den Zugangslink per Email.



Anmeldung ist unmöglich

Kursort

online




Termine

Datum
20.02.2021
Uhrzeit
10:00 - 13:30 Uhr
Ort
online